Schulhaus

Wo wir und unsere Schüler sind

Das Schulhaus der Delta Schule am Hottingerplatz in Zürich

Das Schulhaus in Zürich

Das Schulhaus der Delta Schule ist zentral gelegen im ruhigen und schönen Quartier Zürich Hottingen und befindet sich rund zehn Tram-Minuten vom Hauptbahnhof und Bahnhof Stadelhofen entfernt. Von der Haltestelle «Hottingerplatz» (Tram 3 oder 8) erreicht man die Delta Schule zu Fuss in circa zwei Minuten.

Unser umgebautes Jugendstilhaus bietet rund 60 Schülern auf fünf Ebenen Platz, um sich optimal zu entfalten – sei das in den Input-Räumen, im Arbeitsbereich, der Werkstatt oder im Garten rund ums Haus.

Vuarrens

Unser Projektschulhaus in der Romandie

Das Projektschulhaus der Delta Schule in Vuarrens (VD)

Auf der Hochebene zwischen Yverdon und Lausanne haben wir seit 2007 ein Projektschulhaus, wo unsere Schüler klassenweise mindestens einmal pro Jahr eine Woche verbringen und sich in verschiedenste Themen vertiefen können – sei es ein Theaterprojekt, Französisch üben, Biologie oder Haushaltskunde: Hier ist der Rahmen gegeben, um Bereiche zu behandeln, die so im normalen Schulalltag schwierig zu integrieren wären. Die Lagersituation ist auch äusserst wichtig für die soziale Entwicklung unserer Schüler, da sie mit ihren Klassenkameraden und Lehrern auch neben den Unterrichtseinheiten viel Zeit verbringen.

Der Schulgarten

Wo wir unser Gemüse ziehen

Schüler im Schulgarten

Am Sonnenberg in Zürich unweit unseres Schulhauses befindet sich unser Schulgarten, wo wir speziell im Frühjahr und Sommer mit unseren Schülern Zeit verbringen. Das trendige «Urban Gardening» wird bei uns im Unterricht immer stärker integriert, da man im Garten diverse wichtige Kern-Kompetenzen erwerben kann, die mit Französischvokabeln lernen oder Matheformeln büffeln nie zu erreichen wären.

Im Schulgarten am Zürichberg können die Kinder über dem Feuer ihr Essen zubereiten, Kurse besuchen, spielen, in freier Natur lernen und natürlich auch gärtnern.

Der Schulgarten wird ebenfalls als «Freiluftklassenzimmer» bei schönem Wetter genutzt.


Navigation